Die Stenden Fachhochschule fusioniert mit der NHL Fachhochschule. Ab 2018 gehen wir gemeinsam als NHL Stenden University of Applied Sciences an den Start. 

Möchtest du dein Studium im Februar starten?
Dann bist du auf dieser Webseite richtig und musst du dich noch bei der Stenden einschreiben.

Möchtest du dein Studium im September 2018 starten?
Dann musst du dich bei der NHL Stenden einschreiben und möchten wir dich auf die neue Webseite weiterleiten: 
www.nhlstenden.com/de.

Achtung!- Die Stenden Fachhochschule fusioniert mit der NHL Fachhochschule. Wenn du dich für ein Studium ab September 2018 interessierst, dann gehe zu nhlstenden.com/de

University of Applied Sciences

International Business and Languages (IBL)

(B International Business and Languages)

Bachelor, Vollzeit

visual page

Überblick

Der Studiengang International Business and Languages wird im Rahmen der landesweiten Umstrukturierung der Fachrichtung Wirtschaft im Hochschulsektor zusammengefügt mit dem Studiengang International Business and Management Studies (IBMS). Der neue Studiengang wird ab September 2018 angeboten unter dem Namen International Business und ist auf der neuen Webseite zu finden: www.nhlstenden.com/de

Spricht dich die internationale Geschäftswelt an? Bist du an Marketing, Fremdsprachen und Kulturen interessiert? Möchtest du dein Sprachtalent mit deiner Karriere kombinieren? Dann ist der Studiengang International Business und Languages (IBL) genau das Richtige für dich!

  • Ausgezeichnet als einer der besten IBL Studiengänge in den Niederlanden (Dutch Quality Agency, 2016)
  • Erlerne 2 moderne Fremdsprachen (Französisch, Deutsch, Spanisch oder Niederländisch)
  • Internationaler Studiengang mit Englisch als Unterrichtssprache
  • Weltweit ausgezeichnete Berufsaussichten
  • Auslandsaufenthalte im Studium inbegriffen

Karriereaussichten

Mit dem Bachelorabschluss in International Business and Languages kannst du weltweit in der Wirtschaft, in der Kommunikationsbranche oder bei einer Non-Profit-Organisation arbeiten.

Internationale Kontakte

Marketingtechniken zielgerichtet einsetzen ist deine Spezialität. Du kannst dich ausgezeichnet in Personen und anderer Kulturen hineinversetzten und bist Experte im Umgang mit Mitarbeitern verschiedener Kulturen in deinem Unternehmen. Verhandlungen mit Kunden und Geschäftspartnern mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und Grenzüberschreitende Zusammenarbeiten sind für dich kein Problem. Du bist verantwortlich für die interne und externe Kommunikation eines Unternehmens und versorgst internationale Kontakte so dass ein weltweites Netzwerk entsteht.

Jobperspektiven

Der Studiengang öffnet dir viele Türen zu verschiedenen Branchen. Mit einem Bachelorabschluss in International Business und Languages wirst du zum Beispiel:

  • Internationaler Marketingmanager
  • International Account-Manager
  • Exportmanager
  • Leiter Unternehmenskommunikation
  • Verkaufsleiter

Anerkennung in Deutschland

Alle Bachelor- und Masterabschlüsse der Stenden sind in Deutschland anerkannt.

Der Studiengang

Der Studiengang International Business and Languages (IBL) befasst sich mit der Pflege internationaler Kontakte in der internationalen Geschäftswelt und der Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturen. Betriebswirtschaftliche Fächer und moderne Sprachen stehen im Mittelpunkt. Während deines Studiums arbeitest du viel mit Studenten unterschiedlicher Nationalitäten zusammen. Während des Auslandssemester und des Praktikums hast du die Möglichkeit dein Wissen zu erweitern und die Arbeitshaltung und unterschiedlichen Bräuche in Betrieben im Ausland kennen zu lernen.

1. Jahr

Orientierungsphase

In der Studieneingangsphase belegst du Studienfächer die zu einem Wirtschaftsstudium dazu gehören wie: Wirtschaft, Personalmanagement, Organisation, Marketing, interkulturelle Kommunikation und Recht. Diese Fächer vermitteln dir die Grundlagen des Arbeitsfeldes.. Neben Wirtschaftsenglisch kannst du eine weitere moderne Fremdsprache im ersten Studienjahr wählen: Niederländisch, Spanisch oder Französisch.

2. Jahr

Inhaltliche Vertiefung

Im 2. Jahr wird der Lernstoff aus der Studieneingangsphase vertieft. Du belegst Fächer wie International Marketing, Marktforschung,  Exportmanagement, interne und externe Kommunikation, internationale Wirtschaft  und internationales Recht. Zudem baust du deine Kenntnisse im Bereich Wirtschaftsenglisch aus und erlernst eine weitere moderne Fremdsprache.

3. Jahr

Praktikum und Auslandsaufenthalt

Du absolvierst ein Auslandssemester an einer der Partnerfachhochschulen oder -Universitäten der FH Stenden oder du entscheidest dich für die Grand Tour. Während des Auslandssemester kannst du dich auf verschiedene Bereiche spezialisieren  und deine Kenntnisse im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen vertiefen. Nach deinem Auslandssemester machst du ein Praktikum im Ausland oder bei einem internationalen Unternehmen in den Niederlanden oder in Deutschland.

4. Jahr

Abschluss

Im vierten Jahr lernst du strategisch zu denken und zu handeln. Dieses Wissen wendest du direktbei der Durchführung eines praktischen Projekts an. Abgeschlossen wird der Studiengang mit der Bachelorarbeit die du in Zusammenarbeit mit einem Betrieb oder einem Forschungsinstitut schreibst. Du kannst in Absprache mit deinem Dozenten die Bachelorarbeit auch eigenständig zu einem Thema deiner Wahl schreiben.

Mehr zum Studienaufbau

Fragst du dich wie genau das Studium aufgebaut ist und wie die Planung eines Studienjahres aussieht? Klicke hier für mehr Informationen. 

Problemgesteuerter Unterricht

Das Konzept des problemgesteuerten Unterrichts soll lösungsorientiertes Denken vermitteln. Du entwickelst die Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Zusammenarbeit mit Studenten aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Darüber hinaus erwirbst du dabei praktische Fertigkeiten wie Verhandlungs- und Präsentationstechniken.

Weitere Informationen

Haben wir dein Interesse geweckt und möchtest du mehr über diesen Studiengang erfahren? Hier kannst du die Broschüre International Business and Languages herunterladen.

Tag der offenen Tür

Könntest du dir vorstellen International Business and Languages zu studieren? Dann komm zu unserem Tag der offenen Tür! Der Besuch ermöglicht dir einen guten Eindruck von unserem Standort, dem Studiengang und unserem Unterrichtssystem zu bekommen. Studenten und Dozenten der Studiengänge stehen dir an diesen Tagen gerne für all deine Fragen zur Verfügung.

Spezialisierung

Im dritten Studienjahr kannst du dich auf unterschiedliche Bereiche spezialisieren, indem du zwei Minor-Fächer folgst. Diese Wahlfächer (Minor) bieten dir die Möglichkeit deine Kenntnisse in einem bestimmten Bereich zu vertiefen oder dein Wissen zu erweitern. So spezialisierst du dich im Rahmen deines Studiums auf das, was dir wirklich Spaß macht. Minor-Fächer werden an den Stenden-Standorten in Südafrika, Katar, Thailand oder Indonesien (Grand Tour) angeboten. Darüber hinaus kannst du auch Minor-Fächer an einer unserer Partnerhochschulen- und Universitäten wählen und somit deine Kompetenzen erweitern.

Zulassungsvoraussetzungen

Deutsche Bewerber müssen für ein Studium an der Stenden die Fachhochschulreife (schulischer Teil ausreichend) oder die allgemeine Hochschulreife besitzen. Eine Zulassungsbeschränkung oder einen NC gibt es nicht. Wer 21 Jahre oder älter ist und nicht zumindest die Fachhochschulreife vorweisen kann, hat die Möglichkeit, an einem Zulassungstest teilzunehmen.

Freistellung

Es besteht die Möglichkeit von manchen Fächern freigestellt zu werden, wenn du diese in einem anderen Studium oder über eine fachspezifische Schule schon absolviert hast. Um dies nach zu weisen musst du eine Notenliste und den Lehrplan, inkl. Studienmaterial (Bücher, Fächerübersicht, etc.) zur Prüfung bei deiner Anmeldung einreichen. Die Freistellung bedeutet nicht, das sich dadurch gleichzeitig deine Studienzeit verkürzt. Welche Fächer dir angerechnet werden können entscheidet das jeweilige Prüfungs-Komitee. Diese Beurteilung wird erst durchgeführt, wenn du dich für den Studiengang eingeschrieben hast. 

21+ Eignungstest

Du bist älter als 21 Jahre, erfüllst leider die Zulassungsbedingungen nicht und möchtest trotzdem gerne International Business and Languages studieren? Dann melde dich für den Eignungstest („Colloquium Doctum“) an.

Kosten: 80 €.

Anmeldung und Zahlung erfolgen über die Einzugsermächtigung.

Weitere Informationen erhältst du bei unserem iStudy (istudy@stenden.com).

Praktisches

Studienabschluss

Bachelor of Business Administration (BBA)

Studienstart

Februar, September 

Anmeldefrist

17. Januar und 15. August

Standort

Emmen (NL)

Sprache

Englisch

Kosten

KostenartBetragZeitraum
Studiengebühr€ 2.006 2017/2018

Die Stenden Fachhochschule fusioniert mit der NHL Fachhochschule. Ab 2018 gehen wir gemeinsam als NHL Stenden University of Applied Sciences an den Start. Möchtest du dein Studium im Februar starten? Dann folge dem Bewerbungsprozess auf stenden.com/de. Möchtest du im September 2018 starten?  Dann folge dem Bewerbungsprozess auf der neuen Website nhlstenden.com/de