Die Stenden Fachhochschule fusioniert mit der NHL Fachhochschule. Ab 2018 gehen wir gemeinsam als NHL Stenden University of Applied Sciences an den Start. 

Möchtest du dein Studium im Februar starten?
Dann bist du auf dieser Webseite richtig und musst du dich noch bei der Stenden einschreiben.

Möchtest du dein Studium im September 2018 starten?
Dann musst du dich bei der NHL Stenden einschreiben und möchten wir dich auf die neue Webseite weiterleiten: 
www.nhlstenden.com/de.

Achtung!- Die Stenden Fachhochschule fusioniert mit der NHL Fachhochschule. Wenn du dich für ein Studium ab September 2018 interessierst, dann gehe zu nhlstenden.com/de

University of Applied Sciences

Media and Entertainment Management

(B Media & Entertainment Management)

Bachelor, Vollzeit

visual page

Überblick

Im Rahmen der landesweiten Umstrukturierung der Fachrichtung Wirtschaft im Hochschulsektor, ändert sich ab September 2018 der Name des Studiengangs von Media and Entertainment Management zu Creative Business. Für weitere Informationen verweisen wir dich gerne auf unsere neue Webseite: www.nhlstenden.com/de.

Bist du kreativ, kommunikativ und interessierst dich für alles, was mit Medien und Entertainment zu tun hat? Dann ist der Studiengang Media and Entertainment Management (MEM) genau das Richtige für dich!

  • Breitgefächertes Managementstudium, das dich ausgezeichnet auf eine Karriere in der Medienwelt vorbereitet.
  • Schwerpunkt auf Crossmedia.
  • Eigener Lehrbetrieb für Multimediale Produkte und Produktionen ausgestattet mit modernster Technik und Software.
  • Spezialisierungsmöglichkeiten in z.B. Musikmanagement.

Karriereaussichten

Mit einem international anerkannten Bachelorabschluss in Media and Entertainment Management (MEM) hast du weltweit ausgezeichnete Berufschancen in der Welt der Medien und des Entertainments. Du kannst als Manager bei einer Zeitschrift oder Mediaplaner in einem Werbe- oder Fernsehunternehmen arbeiten oder du entwickelst als selbstständiger Unternehmer Crossmedia Konzepte für Kunden.

Unzählige Möglichkeiten

Als Medienexperte verfügst du über eine ausgeprägte konzeptionelle Denkweise, bist in der Lage ein Kreativteam zu leiten und weißt, wie du die unterschiedlichen Kommunikationsmittel und -techniken gewinnorientiert einsetzen kannst. Bereite dich auf ein vielseitiges Arbeitsfeld vor, das sich schnell weiterentwickelt.

Jobperspektiven

Mit einem Bachelorabschluss in Media and Entertainment Management wirst du zum Beispiel:

  • Mediaplaner
  • Zeitungsmanager
  • Producer
  • Online-Marketing Consultant
  • Marketingmanager

Anerkennung in Deutschland

Alle Bachelor- und Masterabschlüsse der Stenden sind in Deutschland anerkannt.

Der Studiengang

Der Studiengang Media and Entertainment Management vermittelt dir die nötigen Fähigkeiten um von einer Crossmedia Perspektive zu denken und zu arbeiten. In vier Jahren wirst du zu einem vielseitigen Media Young Professional ausgebildet.

1. Jahr

Einführung in die Medienwirtschaft

In der Studieneingangsphase lernst du mit unterschiedlichen Multimediatechniken und -instrumente umzugehen. Deine Fächer sind u. a. Statistik, Management, Medienrecht, Marketing, Ethik, Organisationswissenschaften und Betriebswirtschaft. Durch eigene Medienproduktionen lernst du die Praxis kennen.
Übersicht von allen Modulen

2. Jahr

Inhaltliche Vertiefung

Die Fächer im zweiten Jahr sind u. a. Medienanalyse, Personalmanagement, Marketingkommunikation, Markenmanagement und Konzeptentwicklung. Darüber hinaus wird auf die finanzielle Seite und die Organisation einer Medienproduktion eingegangen.
Übersicht von allen Modulen

3. Jahr

Spezialisierung und Auslandsaufenthalt

In dieser Phase hast du die Möglichkeit an deinen Führungsqualitäten und Managementfähigkeiten auf strategischer Ebene zu feilen. Darüber hinaus führst du eigenständig einen Medienauftrag für einen Auftraggeber aus und übernimmst die Leitung von Studienanfängern. Desweiteren belegst du Minor Fächer und spezialisierst dich somit in einem bestimmten Bereich. Dies kannst du auch mit einem Auslandsemester an unseren Standorten in Katar, Südafrika, Thailand oder Indonesien verbinden (Grand Tour) oder du studierst im Rahmen eines Austauschprogramms an einer unserer über 125 Partneruniversitäten weltweit.
Übersicht von allen Modulen

4. Jahr

Praktikum und Bachelorarbeit

Du arbeitest weiter an deiner Spezialisierung und absolvierst ein längeres Praktikum. Abgeschlossen wird der Studiengang schließlich mit einer Bachelorarbeit, die du mit deinem Praktikum verknüpfen kannst.
Übersicht von allen Modulen

Mehr zum Studienaufbau

Fragst du dich wie genau das Studium aufgebaut ist und wie die Planung eines Studienjahres aussieht? Klicke hier für mehr Informationen. 

Problemgesteuerter Unterricht

Das Konzept des problemgesteuerten Unterrichts soll lösungsorientiertes Denken vermitteln. Darüber hinaus erwirbst du dabei praktische Fertigkeiten wie interkulturelle Kompetenz, Managementfähigkeiten und Verhandlungs- sowie Präsentationstechniken.

Weitere Informationen

Haben wir dein Interesse geweckt und möchtest du mehr über diesen Studiengang erfahren? Hier kannst du die Broschüre Media and Entertainment Management herunterladen.

Tag der offenen Tür

Könntest du dir vorstellen Media and Entertainment zu studieren? Dann komm zu unserem Tag der offenen Tür! Der Besuch ermöglicht dir einen guten Eindruck von unserem Standort, dem Studiengang und unserem Unterrichtssystem zu bekommen. Studenten und Dozenten des Studienganges stehen dir an diesen Tagen gerne für all deine Fragen zur Verfügung.

Spezialisierung

Media and Entertainment Management ist ein breit gefächerter Studiengang. Im dritten Jahr kannst du dich spezialisieren, indem du Minor-Fächer belegst: Das sind Wahlfächer, mit denen du deine Kenntnisse in einem bestimmten Bereich vertiefst oder dein Wissen durch ein neues Thema erweiterst. So spezialisierst du dich im Rahmen deines Studiums auf das, was dir wirklich Spaß macht. Minor-Fächer werden in Leeuwarden, aber auch an unseren Standorten im Ausland (Grand Tour) angeboten. Darüber hinaus kannst du auch Minor-Fächer anderer Studiengänge wählen und somit deine professionellen Kompetenzen erweitern.

Im Rahmen des Studiengangs Media and Entertainment Management werden die folgenden Minor-Fächer angeboten:

  • Music Management:
    Mit diesem Minor-Fach kannst du dich auf alle Aspekte der Musikindustrie spezialisieren. Mit anderen Worten: darauf, wie du dein Geld damit verdienen kannst. Du kannst dieses Minor-Fach sowohl auf Niederländisch als auch auf Englisch machen.
  • Intrapreneurship:
    In diesem Minor-Fach wird vermittelt, wie du ein professionelles Verhalten entwickelst und lernst, in einer selbst gewählten Organisation (Netzwerk) unternehmerisch zu denken und zu handeln. Dieses Minor-Fach wird derzeit nur auf Englisch angeboten.
  • Integrated Digital Marketing (Thailand):
    In dieser Spezialisierung lernst du eine solide Digitale Marketing Strategie zu entwickelt. Um diese erfolgreich auszuführen wirst du deine kreativen Fähigkeiten weiter ausbauen und neue technische Fertigkeiten erlernen. Als kreativer Hotspot bietet Bangkok dir als Studienstandort eine optimale Umgebung, in der du nicht nur dein fachliches Wissen ausbreitest, sondern auch deine interkulturellen soft skills und Sprachkennisse verbessern wirst.

Zulassungsvoraussetzungen

Deutsche Bewerber müssen für ein Studium an der Stenden die Fachhochschulreife (schulischer Teil ausreichend) oder die allgemeine Hochschulreife besitzen. Unter gewissen Umständen können vorherige Ausbildungen zu einer Studienzeitverkürzung führen. Eine Zulassungsbeschränkung oder einen NC gibt es nicht. Wer 21 Jahre oder älter ist und nicht zumindest die Fachhochschulreife vorweisen kann, hat die Möglichkeit, an einem Zulassungstest teilzunehmen.

Dreijähriger Studiengang für Abiturienten (Fast Track)

Hast du die allgemeine Hochschulreife erreicht? Dann kannst du den Studiengang in drei Jahren abschließen. Hier mehr Informationen

21+ Eignungstest

Du bist älter als 21 Jahre, erfüllst leider die Zulassungsbedingungen nicht und möchtest trotzdem gerne Media and Entertainment Management studieren? Dann melde dich für den Eignungstest an.

Kosten: 80 €.

Anmeldung und Zahlung erfolgen über die Einzugsermächtigung. Weitere Informationen erhältst du bei unserem iStudy (istudy@stenden.com).

Praktisches

Studienabschluss

Bachelor of Arts (BA)

Studienstart

Februar, September

Anmeldefrist

17. Januar und 15. August

Standort

Leeuwarden (NL)

Sprache

Englisch

Kosten

KostenartBetragZeitraum
Studiengebühr€ 2.0062017/2018 
Bücher, Reader, Minor-Fächer, Exkursionen € 1.750  Studiengang

Die Stenden Fachhochschule fusioniert mit der NHL Fachhochschule. Ab 2018 gehen wir gemeinsam als NHL Stenden University of Applied Sciences an den Start. Möchtest du dein Studium im Februar starten? Dann folge dem Bewerbungsprozess auf stenden.com/de. Möchtest du im September 2018 starten?  Dann folge dem Bewerbungsprozess auf der neuen Website nhlstenden.com/de